Forum

Thema: "Warum ist hier so wenig los?"


Jürgen S.
27.11.2018 14:13
reg. Mitglied
wenn ich hier sehe wann Beiträge hochgeladen wurden der letzte 24.10.18
muss ich sagen auf ein Friedhof ist mehr Betrieb

Baltic Sea
06.12.2018 15:05
reg. Mitglied
"auf einEM Friedhof"

Eric Schütt
12.12.2018 21:50
reg. Mitglied
was für diese seite spricht, aber für den normalen benutzer unwichtig ist, dass sie anscheinend an der barierefreiheit geschraubt haben, heist, dass leute, die mit Sprachausgaben arbeiten müssen hier besser zurecht kommen als auf Facebook, wo bestimmt auch viele abgehauen sind... so wie das auch abgeschalltete werkenntwen.de, das war auch nicht schlecht. haha, jetzt, wo ich das so schreibe, ich mit meiner sehbehinderung hab als profielbild mich auf einer simson sitzend... nagut ihr lieben, dann mal weiter machen und bis später, gleich kommt noch Stern TV und dann geht's in die heia.

Mario N.
15.12.2018 19:41
Gast
Bin erst seit ein paar Tagen dabei und habe mich zu Anfang gefreut, dass so viele Profile bei meiner Suche angezeigt wurden. Doch jetzt kommt so langsam Ernüchterung auf, weil viele Mitglieder schon seit 8 Jahren und länger existieren und die Bilder nicht mehr zum angezeigten Alter passen. Das sind doch fast alles verlassene Profile. Die haben doch schon längst gefunden, was sie gesucht haben.

Klaus W.
22.12.2018 19:44
reg. Mitglied
Gaaanz früher gabs es hier einen Quiz. Der war sehr beliebt. Hat man aber abgeschaltet. Das hat auch u.a. viele Aktive Mitglieder gekostet.

Siggi O.
26.12.2018 15:06
Gast
Muss leider der Gesamtmeinung zustimmen. Kommt aber auch mit daher, dass jeder heutzutage versucht sich selbst besser zu machen und sich so über den eventuell passenden Partner zu erheben. Auch ein Nichtantworten auf eine Anfrage könnte schon so ein "Erheben" darstellen. Klar, dass nicht Jeder jeden Tag hier nachschaut, aber wenn es sich dann noch um ruhende oder nicht mehr aktive Profile handelt ist das schon zum Scheitern verurteilt. Schade !

Na Nu
22.01.2019 00:17
reg. Mitglied
Das Quiz hat garantiert bei intensiver Nutzung auch zu einem entsprechenden Mass an CO²-Ausstoss seitens der Teilnehmer geführt, was sich einfach nicht so toll verkaufen lässt. Und wenn das auch noch Spass gemacht hat, umso schlimmer.

Die tolle Kopie namens Flirtsofa ist da noch klimafreundlicher gestaltet. Da wurde sogar die Farbe auf ein Minimum reduziert.

So ist das in dieser Szene. Die Party-Release wird bis zur totalen Erschöpfung jedweder Speicherersparnis auf eine Final-Release reduziert. Im Volksmund nennt man das geflissentlich Vorführ-Effekt. Leider erschliesst sich einer trägen Masse oft zu spät, wer wen vorführt.

Doctor W.
23.01.2019 20:15
reg. Mitglied
aha

Na Nu
23.01.2019 20:27
reg. Mitglied
Am rechten Rand ist systematisch ein Scrollbalken befestigt. Bei harter Benutzung, bis auf den Boden des Seitenendes herabziehen. Dann die Augen links, Augen rechts ... und geradeaus in die Laterna Magica, um das Schlüsselwort Flirtsofa erkennen zu können.

Viel Erfolg!
Bitte melde dich an, um Beiträge hinzuzufügen.